Anlässlich des weltweiten Aktionstages gegen Gewalt an Frauen „One Billion Rising“ am 14. Februar erklärt Sophie Karow, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND NRW:

„Jede dritte Frau wird im Laufe ihres Lebens Opfer von Vergewaltigung oder Misshandlungen, das sind rund eine Milliarde Frauen auf der ganzen Welt. Genauso viele sind nun am Donnerstag aufgerufen auf die Straße zu gehen, zu tanzen, aufzustehen und ihre Stimme zu erheben! Die GRÜNE JUGEND NRW unterstützt diesen Aufruf.“

Johanna Jurczyk, ebenfalls Sprecherin, ergänzt:
„Aber es geht nicht nur um physische Gewalt gegen Frauen. Wir treten ebenso entschieden gegen den Alltagssexismus ein, den Frauen und Männer Tag für Tag erleben müssen. Eine gerechte Gesellschaft kann nur entstehen, wenn wir alle zusammen für Geschlechtergerechtigkeit weltweit kämpfen.“