Im März will Pro NRW erneut durch NRW touren und nennt ihre Hetze gegen Asylsuchende „Volksinitiative gegen den Asylmissbrauch“. Dabei werden sie in insgesamt 21 Städten Zwischenstops einlegen und Kundgebungen halten, also vermutlich auch bei Euch in der Nähe.

Damit sie damit keinen Erfolg haben, sind bereits in einigen Städten Gegenveranstaltungen geplant oder in Planung, denen Ihr Euch anschließen könnt. In anderen Städten ist allerdings noch nichts bekannt, da seid ihr gefragt! Sprecht mit Euren Basisgruppen, sucht Euch Unterstützung von der örtlichen Antifa oder anderen Gruppen, die sich gegen Rechts engagieren, und stellt selbst etwas auf die Beine! Seid laut, bunt und vor allem stachlig!

Zwischenhalte von Pro NRW mit den Gegenveranstaltungen, falls schon geplant:

  • Bochum, 09. März 2013, (alte Hollandschule) in der Fröbelstraße, um 11.00 Uhr. Gegenveranstaltung in Planung, Infos bei max.lucks@gruene-jugend-nrw.de
  • Essen, 09. März 2013, auf dem Bögel, um 14.00 Uhr. Gegenveranstaltung Ab 13 Uhr ruft das Bündnis „Essen stellt sich quer“ zur Gegenkundgebung in der genannten Straße (auf dem Bögel) auf; weitere Infos: http://www.essen-stellt-sich-quer.de/index.php/Eq:EProNRW/20130309#24.02._Aufruf:_Gegen_Pro_NRW_am_9._M.C3.A4rz
  • Witten, 11. März 2013, Fröbelstraße, 11.00 Uhr. Gegenveranstaltung Platz für Eure junggrüne Planung!
  • Mülheim an der Ruhr, 11. März 2013, Eltener Straße, um 14.00 Uhr. Gegenveranstaltung: noch nichts bekannt.
  • Duisburg, 12. März 2013, Stadtteil Rheinhausen-Bergheim, vor dem Haus an den Peschen 3 – 5, um 11.00 Uhr. Gegenveranstaltung: Platz für Eure junggrüne Planung!
  • Gelsenkirchen, 12. März 2013, Beckeradsdelle 9, 14.00 Uhr. Gegenveranstaltung: Platz für Eure junggrüne Planung!
  • Dortmund, 13. März 2013, Glückaufsegenstraße 60, 11.00 Uhr. Gegenveranstaltung: in Planung, Infos demnächst bei „Dortmund Nazifrei“ (http://dortmundnazifrei.wordpress.com/)
  • Hagen, 13. März 2013, Voerder Straße 33, ab 14.00 Uhr. Gegenveranstaltung: Platz für Eure junggrüne Planung!
  • Düsseldorf, 14. März 2013, Lacombletstraße (ehem. leer stehende Schule), um 11.00 Uhr. Gegenveranstaltung: Platz für Eure junggrüne Planung!
  • Leverkusen, 14. März 2013, Opladen, Sandstraße, um 14.00 Uhr. Gegenveranstaltung: Platz für Eure junggrüne Planung!
  • Bergheim, 15. März 2013, Stadtteil Quadrath-Ichendorf, Priamostraße um 11.00 Uhr. Gegenveranstaltung in Planung, Infos bei der Grüne Jugend Rhein-Erft Kreis (gj@gruene-rek.de)
  • Neuss, 15. März 2013, Krankenhaus an der Nordkanalallee um 14.00 Uhr. Gegenveranstaltung in Planung, Infos bei der Grünen Jugend Neuss (jugend@gruene-neuss.de)
  • Mönchengladbach, 16. März 2013, In der Straße Luisental um 11.00 Uhr. Angemeldete Gegenkundgebung (https://linksunten.indymedia.org/de/node/79461)
  • Aachen, 16. März 2013, Hansmannstraße, um 14.00 Uhr. Gegenveranstaltung: Platz für Eure junggrüne Planung!
  • Bielefeld, 18. März 2013, Gütersloher Straße um 11.00 Uhr. Gegenveranstaltung: in Planung, Infos demnächst bei „Bielefeld stellt sich quer“ http://bielefeldstelltsichquer.wordpress.com/
  • Wickede, 18. März 2013, (Kreis Soest) Stadtteil Wimbern, Mendener Straße, um 14.00 Uhr. Gegenveranstaltung: Platz für Eure junggrüne Planung!
  • Wuppertal, 20. März 2013, Elberfeld, Treppenstraße, um 11.00 Uhr. Gegenveranstaltung: Platz für Eure junggrüne Planung!
  • Remscheid, 20. März 2013, Klauser Delle, um 14.00 Uhr. Gegenveranstaltung: Platz für Eure junggrüne Planung!
  • Recklinghausen, 21. März 2013, In der Vinckestraße befinden sich gleich mehrere Asylheime, ab 11.00 Uhr. Gegenveranstaltung: Platz für Eure junggrüne Planung!
  • Krefeld, 21. März 2013, Am Siemesdyk, ab 14.00 Uhr. Gegenveranstaltung: Platz für Eure junggrüne Planung!
  • Köln, 23. März 2013, Poller Damm, um 10.00 Uhr / Station 2, Heim in der Vorgebirgsstraße, um 12.00 Uhr / Abschluss ist in Köln-Weiden, (bestehendes Flüchtlingsheim) um 14.00 Uhr. Gegenveranstaltung: in Planung, Infos demnächst bei AKKU (www.antifa-köln.de)