In unserer Gesellschaft werden Liebesbeziehungen meist noch immer als heterosexuelle, monogame Bindungen definiert. Dabei gibt es viel mehr Arten des Liebens! Wir setzen uns für den Respekt gegenüber Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Pansexuellen, Trans*-, Inter-, asexuellen und/oder aromantischen und queeren Menschen ein. Für uns gehört gegenseitige Wertschätzung und Respekt vor den Menschen unabhängig ihrer sexuellen Orientierung und Identität zu den Grundlagen einer offenen Gesellschaft.

Auch in diesem Jahr wollen wir daher als GRÜNE JUGEND NRW den Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie feiern und gemeinsam gegen die Diskriminierung aufgrund sexueller Orientierung und Identität streiten.

Es wird eine Same-Sex-Hand-Holding-Aktion vor dem Kölner Dom geben, bei der wir für die Liebe Händchen halten und nach Laune tanzen, singen, lachen oder küssen.

Neben der symbolhaften Aktion freuen wir uns auf einen Redebeitrag von Terry Reintke (grünes Mitglied des Europaparlaments). Weitere Personen sind angefragt.

Bitte unterstützt die Aktion im Vorfeld durch Werbung und am Tag selbst durch das Mitbringen eurer Freund*innen und Liebsten. Kommt am 17. Mai nach Köln! Wir erwarten euch um 12:00 Uhr auf der Domplatte.

Unsere Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1696158850611295/