Liebe Leute,

 

mit der Weltklimakonferenz und engagiertem junggrünen Aktivismus im Dezember ist das Jahr 2015 zu einem fulminanten Abschluss gekommen. Mit frischer Windenergie machen wir in diesem Januar weiter und haben so einiges für euch parat.

 

Wir wünschen euch allen einen fantastischen Start ins neue Jahr 2016!

 

 

Viel Spaß beim Lesen!

Jule, Max, Rene, Nyke, Lili und Nils

Euer Landesvorstand

 

 

Terminübersicht:

 

10.01. Landesvorstandssitzung in Düsseldorf

15.01. Rassismus entgegentreten! AfD-Demo in Paderborn verhindern!16.01. Sonder-Landesmitgliederversammlung: Grenzenlos solidarisch.

18.01. Pegida den Geburtstag vermiesen! 20.01. Diskussionsabend des AK Verkehr zu Fernbussen 24.01. Projekttreffen zum queerfeministischen Magazin

Landesvorstandssitzung in Düsseldorf am 10.01. 

Am 10.01. veranstalten wir ab 12.45  Uhr eine Landesvorstandssitzung in unserer Landesgeschäftsstelle in  Düsseldorf (Oststr. 41-43, 40221 Düsseldorf). Neben der aktuellen  politischen Lage und unserem Tagesgeschäft werden wir uns insbesondere mit der Vorbereitung unserer Sonder-LMV befassen. Die Sitzung ist wie immer öffentlich, um Anmeldungen wird jedoch gebeten (nyke.slawik@gruene-jugend-nrw.de).

 

Rassismus entgegentreten! AfD-Demo in Paderborn verhindern! 15.01.

Am 15.01. findet in Paderborn eine Demo der AfD statt, bei der u.a. der Brandenburger AfD-Vorsitzende Alexander Gauland reden wird. Aus Erfahrung ist wahrscheinlich, dass zu der Demo auch viele organisierte Nazis, wie etwa Identitäre oder Mitglieder der Rechten kommen werden. Das “Paderborner Bündnis gegen Rechts” ruft zu Gegenprotesten auf, weitere Infos finden sich unter: http://www.bgr-paderborn.de/

 

Sonder-Landesmitgliederversammlung: Grenzenlos solidarisch. 16.01.

Unter diesem Motto findet am 16. Januar 2016 eine außerordentliche Landesmitgliederversammlung (LMV) statt. Wir möchten euch zu spannenden Diskussionen, Debatten und Wahlen in das Jahrhunderthaus in Bochum einladen. Aus unserer Sicht wurde es notwendig eine Sonder-LMV  zu veranstalten, da auf unserer letzten LMV leider die Politische  Geschäftsführung, sowie ein Beisitzer*innen-Platz unbesetzt blieben.

 

Neben der Nachwahl dieser Plätze wird ein Schwerpunkt der Sonder-LMV bei  dem Thema Flucht und Asyl liegen. Dazu wird es einen Leitantrag geben. Neben den Anträgen werden wir uns auch in den Workshops, sowie am Abend  in einem Kamingespräch mit Volker Beck, MdB, mit diesem Themenbereich  und der grünen Zustimmung zum Asylkompromiss befassen.

 

Den aktuellen  Stand bzgl. (Änderungs-)Anträgen, Bewerbungen und weitere wichtige  Informationen findet Ihr auf unserer LMV-Seite: http://nrw.gj-lmv.de/ Dort findet Ihr auch das Anmeldeformular.

 

Pegida den Geburtstag vermiesen! 18.01.

Am 18.01. will der letzte westdeutsche Pegida-Ableger, Pegida NRW in Duisburg, seinen einjährigen Geburtstag feiern. In der Vergangenheit waren die Gegenproteste leider oft kleiner als diese Mischung aus u.a. “Besorgten Bürger*innen”, Pro NRW, Autonomen Nationalisten und Nazis der Rechten. Sorgt dafür, dass sich das ändert und vermiest Pegida den Geburtstag! Weitere Infos finden sich unter: http://gesellschaftskritik-duisburg.org/1-jahr-pegida-nrw-demo/aufruf/

 

Diskussionsabend des AK Verkehr zu Fernbussen am 20.01.

Weitere Infos folgen.

 

Projekttreffen zum queerfeministischen Magazin 24.01.

Die GRÜNE JUGEND NRW arbeitet derzeit an einem queerfeministischen Magazin, in dem wir verschiedene Begriffe des Queerfeminismus anhand von Artikeln erklären möchten. Ziel ist es Neumitgliedern, Altgrünen und weiteren Interessierten verschiedene queerfeministische Debatten und Lebensentwürfe näherzubringen.

In der Vergangenheit hat sich immer wieder herausgestellt, dass unsere Debatten nicht immer barrierearm geführt werden und so manche*r von unseren Begrifflichkeiten verwirrt ist. Das ist schade, denn wir wollen keine*n abhängen und so viele Mitstreiter*innen wie möglich gewinnen!

Warum Sprache Macht besitzt, wir die Quote brauchen und über mehr reden wollen als Schwulen- und Lesbenpolitik allein, soll in diesen Artikeln erklärt werden.

Wer Interesse hat an diesem Projekt mitzuwirken, ist herzlich zu unserem ersten Projekttreffen am 24.01.,  nachmittags in der Landesgeschäftsstelle, eingeladen und kann sich zudem gerne im Vorfeld per Email mit Nyke in Verbindung setzen (nyke.slawik@gruene-jugend-nrw.de).

Wir wünschen allen einen gradiosen Start in ein junggrünes 2016!