Liebe Mitglieder, liebe Interessierte,

wie immer stellen wir euch zuerst die Veranstaltungen im nächsten Monat vor:

Freitag, 21. Oktober, bis Sonntag, 23. Oktober, Oer-Erkenschwick
Seminar „Likest Du noch oder hetzt Du schon?“ – Zum Umgang mit Hate Speech in der Jugendverbands- und Geflüchtetenarbeit
Seminar der IDA e.V. in Kooperation mit dem Bund der Alevitischen Jugendlichen.  Mehr erfahren >>

Samstag, 29. Oktober, Düsseldorf, 14:00 -17:00 Uhr
Neumitgliedertreffen 
Neu bei der GRÜNEN JUGEND NRW? Hier gehts lang! Mehr erfahren>>

Samstag, 05. November, bis Sonntag, 06. Oktober, Oer-Erkenschwick
Landesmitgliederversammlung der GRÜNEN JUGEND NRW
Hier kommen wir alle zusammen. Programm und Anmeldung findet ihr auf unserer Homepage. Meldet euch jetzt an! Mehr erfahren>>

Freitag, 02. Dezember, bis Sonntag, 04. Dezember, Oberhausen
Save the Date: Landesdelegiertenkonferenz (LDK)
Mit Wahlen der Liste zur Bundestagswahl. Ihr könnt euch auch jetzt schon anmelden! Mehr erfahren>>

Was macht der Landesvorstand und was steht an?
Schwupps, das ging schnell: Anfang November steht die nächste Landesmitgliederversammlung an, auf der viele Ämter neu gewählt werden. Wir möchten euch alle herzlich ermutigen, euch in unserem wundervollen Landesverband zu engagieren. Beschreibungen zu den Ämtern im Landesvorstand, der Mitgliederzeitschrift krass, der Rechnungsprüfung und dem Wahlkampfteam 2017 findet ihr hier auf unserer Homepage. Falls ihr Fragen zu den Ämtern habt, was zum Beispiel die konkreten Aufgaben oder den zeitlichen Aufwand angeht, könnt ihr uns immer gerne eine Mail an lavo@gruene-jugend-nrw.de schicken oder uns auf den Social-Media-Kanälen kontaktieren.

Einen großen Erfolg konnten wir im September auf der Landesdelegiertenkonferenz der Grünen verbuchen. Unsere Votenträger*innen Nyke und Tim haben gute Plätze auf der Liste für die Landtagswahlen bekommen. Mit Eva, Lukas, Niklas, Isa und Björn stehen damit sieben junggrüne Kandidat*innen auf der Liste. Whoop Whoop! Jetzt gilt es, diesen Schwung mitzunehmen und unsere Kandidat*innen Lisa und Felix bei ihrer Kandidatur auf die Liste zur Bundestagswahl zu unterstützen. Außerdem wird auf der LDK im Dezember über das Wahlprogramm zur Landtagswahl entschieden, den Vorschlag des altgrünen Landesvorstandes findet ihr hier. Wir sehen da noch Luft nach oben für unsere junggrünen Forderungen und wollen im November mit euch an Änderungsanträgen schreiben.

Auch außerhalb der LDK liegt ein spannender politischer September hinter uns. Viele von euch sind mit uns zur Großdemo gegen CETA und TTIP gegangen und haben am Jugendblock teilgenommen. Auch wenn sich die SPD für die Abkommen ausgesprochen hat – wir werden auch weiter darauf hinwirken, dass vor allem grün-mitregierte Länder die Abkommen verhindern werden. Unsere Pressemitteilung zu diesem Thema findet ihr hier. Inhaltlich hat uns außerdem weiter die Wohnsitzauflage für Geflüchtete beschäftigt. Bei einem Gespräch mit der Landtagsfraktion ist uns klargeworden, dass die Landesregierung in jedem Falle eine Auflage bis Dezember einführen will. Wir sind immer noch gegen die Auflage, werden uns im weiteren Verlauf aber wenigstens für Erleichterungen für Geflüchtete einsetzen – wie zum Beispiel, dass keine*r aus ihrem Umfeld und von seinen*ihren Verwandten und Freund*innen gerissen wird. Wir werden das Thema auch auf unserer Landesmitgliederversammlung ansprechen. Zur Erinnerung findet ihr die Pressemitteilung zu diesem Thema hier. Auf der anderen Seite hat uns der Vorschlag der grünen Schulministerin Sylvia Löhrmann zur flexiblen Lernzeit gefreut. Individuelle Förderung statt benachteiligendes G9 war schon lange eine unserer Kernforderungen. Auch hierzu gibt es eine Pressemitteilung von uns.

Euer Landesvorstand

Jule, Max, Nyke, Rene, Wiebke, Michael, Lili und Nils