Liebe Mitglieder,
liebe Interessierte,

das Jahr geht dem Ende entgegen, nicht jedoch unsere Motivation, mit euch zusammen coole Aktionen auf die Beine zu stellen! Das erwartet euch in den kommenden Wochen:

Freitag, 2. Dezember, bis Sonntag, 4. Dezember, Oberhausen
Landesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen NRW
Hierzu habt ihr bereits eine separate Mail von uns erhalten. Wir freuen uns, viele von euch zu sehen. Mehr Infos und Anmeldung>>

Samstag, 10. Dezember, 12:00 Uhr, Düsseldorf
Landesvorstandssitzung
Wenn ihr als Gast an der Landesvorstandssitzung teilnehmen wollt, meldet euch bitte bei Wiebke (wiebke.stange (at) gj-nrw.de) an. Mehr erfahren>>

Sonntag, 11. Dezember, Düsseldorf
Treffen des Wahlkampfteams
Wenn ihr als Gast am Treffen des Wahlkampfteams teilnehmen wollt, meldet euch bitte bei Wiebke (wiebke.stange (at) gj-nrw.de) an. Mehr erfahren>> 

Donnerstag, 15. Dezember, 19:00 Uhr, Düsseldorf
Queerfeministischer Jahresausklang
Wir möchten gemeinsam mit allen Frauen, Inter- und Trans-Personen das Jahr Revue passieren lassen und einen gemütlichen Abend bei Keksen und Glühwein verbringen. Eine ausführliche Einladung ist bereits per Mail verschickt worden, mehr Infos findet ihr hier. Bitte meldet euch bis zum 12. Dezember bei Nyke (nyke.slawik (at) gj-nrw.de) an.

Samstag, 17. Dezember, 11:00 Uhr, Düsseldorf
Basisforum
Das zweite Basisforum 2016 findet im Vorfeld der Mitgliederversammlung statt. Wir möchten euch und eure Basisgruppe schulen und freuen uns über euer Feedback zur Basisgruppenarbeit! Mehr Infos und Anmeldung findet ihr hier.

Samstag, 17. Dezember, 14:00 Uhr, Düsseldorf
Sonder-Landesmitgliederversammlung
Bei der Sonder-Landesmitgliederversammlung entscheiden wir über die Beteiligung am Landtags- und Bundestagswahlkampf 2017. Ihr habt bereits eine ausführliche Einladung per Mail erhalten, mehr Infos und Anmeldung findet ihr hier.

+++SAVE THE DATE+++
Samstag, 11. März, bis Sonntag, 12. März, 2017 Landesmitgliederversammlung in Bornheim-Walberberg

Jetzt schon anmelden!
Seminare der Heinrich Böll Stiftung NRW 2017
Im neuen Jahr bietet die Heinrich Böll Stiftung (HBS) NRW wieder zahlreiche spannende Seminare an, die wir euch ans Herz legen möchten: Rhetorik gegen Rechts, Körper-, Stimm- und Sprechtraining, Veranstaltungsmanagement, Pressearbeit, … Schaut euch im Programm um und schreibt uns eine Mail (buero (at) gj-nrw.de), an welchem Seminar ihr teilnehmen wollt. Wir geben eure Anmeldung dann an die HBS weiter. Das Beste zum Schluss: Wir zahlen für euch die Teilnahmegebühr!

Was macht der Landesvorstand und was steht an?
Alles Richtung LDK! So stehen die Zeichen im Landesvorstand kurz vor dem Landesparteitag der GRÜNEN NRW. Damit unsere Änderungsanträge und unsere Bundestagskandidat*innen, Lisa-Marie und Felix, auch eine starke Unterstützung erhalten, mobilisieren wir möglichst viele von euch für das kommende Wochenende in Oberhausen – und treffen organisatorische und politische Vorbereitungen. Unsere Änderungsanträge könnt ihr hier übrigens hier nachlesen.
Die organisatorischen und politischen Vorbereitungen für das kommende Jahr haben wir bereits auf einer Klausurtagung vor rund zwei Wochen gelegt. Neben den Grundlagen der Zusammenarbeit und der Jahresplanung haben wir in Wuppertal an der Planung der außerordentlichen Mitgliederversammlung im Dezember und eines möglichen Wahlkampfes in 2017 gearbeitet.
Natürlich treibt uns aber auch die aktuelle politische Situation um. Wir sind als GRÜNE JUGEND NRW mehr denn je gefordert, um Menschenrechte und die Vorstellung freiheitlicher Gesellschaft zu verteidigen. Deswegen haben wir in der Partei unermüdlich dafür gekämpft, die Wohnsitzauflage für Geflüchtete zu verhindern – leider erfolglos. Wir bleiben dabei, dass nicht Vorschriften, wo ein Mensch zu wohnen hat, der Schlüssel zu Integration sind, sondern Freiheit und Selbstbestimmung. Unsere Haltung haben wir gegenüber der Öffentlichkeit in einer Pressemitteilung kundgetan – wir bleiben dran.

Und jetzt freuen wir uns auf einen spannenden Power-Monat mit euch vor der Jahresendpause!

Euer Landesvorstand

Jule, Max, Wiebke, Andi, Nyke, Michael, Cylia und Nils