Liebe Mitglieder,  liebe Interessierte,

2017 wird ein verrücktes, aufregendes und spannendes Jahr für uns. Wir freuen uns, wenn ihr uns unterstützt und mit uns den Wahlkampf rockt!
Das erwartet euch im Januar:
Sonntag, 8. Januar, 12:00 Uhr, Düsseldorf Landesvorstandssitzung in der LGS Wenn ihr als Gast an der LaVoSi teilnehmen wollt, meldet euch bitte bei Wiebke (wiebke.stange@gj-nrw.de) an. Mehr erfahren>>
Sonntag, 15. Januar, 10:30 Uhr, Düsseldorf Treffen der Wahlkampfkommission in der LGS Mehr erfahren>>
Samstag, 21. Januar, 11:00 Uhr, KGS Köln Workshop Freiwilligenmanagement Wie organisiert man die Arbeit in einer Basisgruppe so, dass sich alle wohl und motiviert fühlen? Und das auch noch in einem Superwahljahr? Die Antworten dazu gibt unser Seminar. Mehr erfahren und Ameldung>>
Samstag, 28. Januar, 11:00 Uhr, KGS Essen Workshop Veranstaltungsorganisation Vom Flop zu Top – wie ihr eine erfolgreiche Veranstaltung wuppt, erklärt euch dieses Seminar. Mehr erfahren und Anmeldung>>

Sonntag, 29. Januar, 13:00 Uhr, KGS Duisburg “Bist du ein Junge oder ein Mädchen?” – “Nein!” Geschlechtsidentität: nicht-binär & genderqueer Es gibt wieder ein queerfeministisches Treffen! Dieses Mal beschäftigen wir uns gemeinsam mit dem Arbeitskreis Queer mit genderqueeren und nicht-binären Identitäten, also Menschen, die sich nicht als rein männlich oder weiblich verstehen oder sich nicht in diese zweigeschlechtlichen Kategorien einordnen lassen. Mehr erfahren>>
+++SAVE THE DATE+++ Samstag, 11. März, bis Sonntag, 12. März, 2017 Landesmitgliederversammlung in Bornheim-Walberberg
Seminare der Heinrich Böll Stiftung NRW 2017 Im neuen Jahr bietet die Heinrich Böll Stiftung (HBS) NRW wieder zahlreiche spannende Seminare an, die wir euch ans Herz legen möchten: Rhetorik gegen Rechts, Körper-, Stimm- und Sprechtraining, Veranstaltungsmanagement, Pressearbeit, … Schaut euch im Programm um und schreibt uns eine Mail (buero@gj-nrw.de), an welchem Seminar ihr teilnehmen wollt. Wir geben eure Anmeldung dann an die HBS weiter. Das Beste zum Schluss: Wir zahlen für euch die Teilnahmegebühr!
Was macht der Landesvorstand und was steht an?

Wir sind geschafft! Viele anstrengende, aber auch erfolgreiche Monate liegen hinter uns. Auf der letzten Landesdelegiertenkonferenz der GRÜNEN NRW hat es nicht nur Lisa-Marie auf den aussichtsreichen 17. Platz der Bundestagsliste geschafft; wir konnten auch viele unserer Forderungen im Landtagswahlprogramm verankern, die ihr hier nachlesen könnt.

Im Dezember hat uns aber auch weiterhin das Thema Geflüchtetenpolitik beschäftigt. NRW-Innenminister Jäger hat Abschiebungen nach Afghanistan ohne Wissen oder Zustimmung des GRÜNEN Koalitionspartners genehmigt. Unsere Position dazu findet ihr hier. Jede Abschiebung nach Afghanistan ist ein konkreter Angriff auf Menschenleben und ein politischer Angriff auf Menschenrechte.

Auf einer außerordentlichen Landesmitgliederversammlung haben wir Mitte Dezember zudem einstimmig die Beteiligung am Landtags- und Bundestagswahlkampf der GRÜNEN beschlossen. Auf unserem Basisforum haben wir euch außerdem gefragt, wie der Stand bei euch vor Ort ist und wo der Schuh drückt. Falls ihr nicht dabei sein konntet, könnt ihr hier unsere Umfrage ausfüllen. Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen!

Und 2017? Kann kommen! Auf einer konstituierenden Sitzung der Wahlkampfkommission haben wir die Grundlagen für unseren Wahlkampf gelegt – seid gespannt! Das Jahr 2016 war, nunja, durchwachsen. Weltpolitische Katastrophen, Rückschläge, aber auch Erfolge für uns lagen nah bei einander. Für die Jahresendpause empfehlen wir euch unseren Jahresrückblick, den ihr auf Facebook unter #gjnrw2016 verfolgen könnt.  Jetzt wünschen wir euch aber erstmal eine erholsame Zeit – 2017 starten wir dann mit neuer Energie durch!

 

Euer Landesvorstand
Jule, Max, Wiebke, Andi, Nyke, Michael, Cylia und Nils