Bildungspolitik

Es wirkt wie ein bizarres Zombie-Auferstehungsritual: Man glaubt nicht wirklich, dass Studiengebühren kommen, aber ein bisschen Angst davor hat man schon. Die FDP in NRW hat heute mit einem Antrag im Landtag versucht, längst totgeglaubte Gesetzgebung zurückzuholen. Die GRÜNE JUGEND NRW hat mit Zehntausenden gegen die Studiengebühren unter der schwarz-gelben Landesregierung gekämpft. Nichtmal ein Jahr […]

Die GRÜNE JUGEND NRW unterstützt den hochschulpolitischen Grundsatzbeschluss der Landeskonferenz von campus:grün NRW vom Juli 2016. Begründung Die Landeskonferenz von campus:grün NRW hat im Juli 2016 einen hochschulpolitischen Grundsatzbeschluss gefasst. Der Grundsatzbeschluss soll -mit Hilfe dieses Antrages- durch die GRÜNE JUGEND NRW politisch unterstützt werden. Er lautet, wie folgt: Präambel Für campus:grün NRW und die […]

Um die Arbeitskreise stärker in die Koordinierung der Bildungsarbeit einzubinden, werden diese zukünftig in die Auswahl der Workshops auf LMVen eingebunden. Die Auswahl der Workshops erfolgt per Abstimmung. An dieser Abstimmung nehmen jeder Arbeitskreis mit ihren zwei stimmberechtigten Koordinator*innen, sowie die Mitglieder des Landesvorstands teil. Jede stimmberechtige Person hat maximal so viele Stimmen, wie Workshops […]

Die Arbeitskreise und der Landesvorstand werden beauftragt innerhalb des Bildungsgremiums ein Konzept zur Einbindung der Arbeitskreise zu erarbeiten. Dieses Konzept soll sowohl die Einbindung bei Antragsprozessen zum jeweiligen arbeitskreisspezifischen Thema beinhalten, als auch die gemeinsame Koordinierung von Bildungsarbeit. Besagtes Konzept soll auf der Sommer-LMV vorgestellt und als Antrag zur Abstimmung gestellt werden. Beschluss der Landesmitgliederversammlung […]

Zahlreiche Schüler*innen beschweren sich immer wieder aufs Neue über den  zunehmenden Leistungsdruck, Stress, sowie die hohe Arbeitsbelastung  durch Schule. Obwohl das Schulsystem von G9 auf G8 verkürzt wurde, wird  immer noch versucht möglichst viel Lernstoff in die einzelnen Fächer  wahren. Dadurch sind nicht nur Schüler*innen, sondern auch Lehrer*innen einer  höheren Arbeits-, wie auch Stressbelastung ausgesetzt. […]