(PDF-Version zum Download: Junggrüne Vision 2017)

Präambel

NRW – Land der Zukunft!

Im Mai 2017 stehen in Nordrhein-Westfalen Landtagswahlen an, die die Richtung für die kommenden fünf Jahre in unserem Bundesland weisen werden. Wie stellen wir uns das NRW der Zukunft vor? Welche Projekte will unser junger und grüner Verband voranbringen?
Unsere junggrüne Vision für NRW hat keinen Platz für Umweltverschmutzung, für soziale Ungerechtigkeiten, für Diskriminierung, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit oder Unterdrückung. Wir fordern eine Politik, die sich an den Grundsätzen von Nachhaltigkeit, an der Gleichberechtigung aller Menschen, an Antifaschismus und Antirassismus, an der Chancen- und Bildungsgerechtigkeit, an Transparenz, Teilhabe und Offenheit orientiert.
Wir setzen uns gemeinsam mit den Menschen in NRW für den ökologischen und sozialen Umbruch und die grundlegende Veränderung gesellschaftlicher Strukturen ein. Wir sind in vielen außerparlamentarischen Bewegungen und zivilgesellschaftlichen Organisationen aktiv. Als politischer Jugendverband sind wir damit Teil einer grünen und emanzipatorischen Bewegung.
In diesem Zukunftsprogramm haben wir uns intensiv mit der NRW-Landespolitik beschäftigt und unsere Vorstellungen für ein NRW der Zukunft festgehalten.
Unsere Vision ist eindeutig: Wir wollen ein ökologisches, solidarisches, vielfältiges und grünes NRW für alle!

Zum Lesen der einzelnen Kapitel bitte die Überschriften anklicken!

 

Z – für eine grüne Zukunft

 

S – für ein solidarisches NRW der Zukunft

 

B – mit guter Bildung in die Zukunft

 

G – Gesellschaft für alle

 

D – Demokratie der Zukunft

 

Glossar