Ökologie

Die Landesmitgliederversammlung möge beschließen, dass die GRÜNE JUGEND NRW sich in der Debatte klar gegen eine künftige Teilnahme von Pferden an Karnevalszügen positioniert.   Begründung: Tierschützer*innen fordern schon seit Jahren, beim alljährlichen Rosenmontagszug auf den Einsatz von Pferden zu verzichten. Einmal aufs Neue wurde diese Forderung, durch die Ereignisse in Köln letzen Monat bestätigt, als […]

Kennst du das, wenn du deinen Einkauf praktisch neben der gelben Tonne auspacken kannst und die danach voll ist? Heutzutage ist fast alles entweder in Plastik verpackt oder es steckt sogar Mikroplastik drin. Am Freitagabend waren wir zu Gast bei Glücklich Unverpackt in Essen, deren Gründerinnen haben uns von den Folgen des hohen Plastikkonsum berichtet […]

Während die Klimaskeptiker in den USA und anderswo auf dem Vormarsch sind, wird Nordrhein-Westfalen die nächsten zwei Wochen zum Schauplatz der Verhandlungen zur Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens. Die Weltklimakonferenz findet zwar in Bonn statt, Gastgeber sind allerdings die Fiji-Inseln. Insbesondere die Länder im globalen Süden sind von den Folgen des Kimawandels betroffen. Für viele Regionen […]

Die GRÜNE JUGEND NRW fordert einen Zulassungsstopp für PKW mit Verbrennungsmotoren ab 2030. Bis dahin möchten wir Fahrer*innen von emissionsarmen und leichten Fahrzeugen steuerlich begünstigen und so den Weg zu einer emissionsfreien Mobilität ab 2030 ebnen. Für uns ist klar, dass eine nachhaltige Mobilität der Zukunft unabhängig von Privat-PKW gewährleistet werden muss. Beschlossen von der […]

Mehr NRW-Nationalparks! Die Grüne Jugend NRW setzt sich für einen Paradigmenwechsel in der Waldpolitik ein. Wir sind für „Mehr Wald statt Forste“ und für einen „ungestörten Ablauf der Naturvorgänge in ihrer natürlichen Dynamik“, wie es das Landschaftsgesetz NRW für Nationalparks vorgibt. Dazu machen wir uns für die Realisierung des längst überfälligen Nationalparks in Ostwestfalen stark […]