Pressemitteilungen

Sie erreichen die Sprecher*innen des Landesvorstands, Julia Wenzel und Max Lucks, per Mail: presse(at)gruene-jugend-nrw.de
Journalist*innen, die regelmäßig von uns informiert werden wollen, wenden sich bitte auch per Mail an uns.

Forderung nach Förderung Anlässlich der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse am morgigen Freitag erklärt Eike Block, Sprecher der GRÜNEN JUGEND NRW: „Mit ihren Halbjahreszeugnissen erhalten die Schülerinnen und Schüler in NRW wieder einmal sinnlose Kopfnoten. Diese Noten sind ein antiquiertes Instrument und gehören sofort abgeschafft. Es ist nicht möglich, das Sozialverhalten und den Charakter eines Menschen objektiv […]

Pressemitteilung zu Kandidatur des bekennenden Antisemiten In den letzten Tagen vermeldeten mehrere Zeitungen, dass der einschlägig vorbestrafte Axel Reitz plane als Landrat im Rhein-Erft-Kreis zu kandidieren. Reitz ist wegen Volksverhetzung bei einer Demonstration gegen den Bau der Bochumer Synagoge zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Nach Verbüßung der Strafe trat er vor kurzem in Passau als […]

Pressemitteilung zu Bundesparteitagsbeschluss Zu dem Bundesparteitagsbeschluss der CDU, die deutsche Sprache ins Grundgesetz aufzunehmen, erklärt Verena Schäffer, Sprecherin der Grünen Jugend NRW: “Die CDU schürt zum wiederholten Male Misstrauen in der Bevölkerung gegenüber Menschen mit Migrationshintergrund, die angeblich die deutsche Sprache bedrohen. Die Forderung der CDU ist reiner Populismus, mit dieser Rhetorik der deutschen Leitkultur […]

Um Missverständnisse, die aus der Nichtbeteiligung an der gemeinsamen Pressemitteilung von Junger Union, Julis und Jusos entstehen könnten, zu vermeiden, erklärt der Landesvorstand der GRÜNEN JUGEND NRW: “Auch die GRÜNE JUGEND NRW lehnt den Jugendmedienschutzstaatsvertrag entschlossen ab! Dies haben wir bereits durch unseren LMV-Beschluss und die gemeinsame Pressemitteilung mit den NRW Jusos deutlich gemacht. Eine […]