2017 ist kein gewöhnliches Jahr: Landtagswahl, Bundestagswahl – der Kampf für starke GRÜNE und gegen Rechts. Statt einer Landesmitgliederversammlung wollen wir im Sommer deswegen gemeinsam mit euch diskutieren, uns weiterbilden und das gute Wetter am See genießen! Wir laden deshalb ganz herzlich ein zum:

Sommercamp vom 20. bis 23. Juli

in der Jugendbildungsstätte Steinbachtalsperre

In der wunderschönen Voreifel, genauer gesagt in Euskirchen (Adresse: Talsperrenstraße 90, 53881 Euskirchen), bieten wir dir vier Tage voller inhaltlicher und methodischer Workshops, Freizeitangeboten und jeder Menge netter Leute!

Workshops
Du möchtest lernen, wie man eine Rede hält, einen Antrag schreibt oder schöne Fotos macht? Du weißt noch nicht so viel über das Thema Antisemitismus oder möchtest mehr über die aktuellen oder historischen Konflikte in der politischen Linken wissen? Dann sind die Workshops auf dem Sommercamp genau das Richtige für dich!

Freizeit
Neben der Bildungsarbeit kommt auch der Spaß nicht zu kurz: Wir machen einen Ausflug ins Seebad, spielen und quizzen zusammen, sitzen am Lagerfeuer und feiern eine Sommerparty!

Ausführliche Infos zum Programm findest du hier.

Frauen*forum & Queerfeministische Stunde

Unser queerfeministisches Selbstverständnis nehmen wir sehr ernst. Deswegen gibt es einen gesamten Vormittag, in dem wir uns einzig queerfeministischen Themen widmen. Das Angebot ist in zwei Gruppen geteilt: Ein Frauen*forum, welches wir einmal jährlich ausrichten, sowie ein Queerfeministisches Forum. Gegen Ende des Vormittags wird es eine gemeinsame Abschlussrunde beider Gruppen geben.

Beide Gruppen setzen sich mit antifeministischen Tendenzen in der Schwulenbewegung auseinander und diskutieren in Gruppenarbeiten verschiedene Themen, z.B. Sexismus in der GRÜNEN JUGEND oder Zukunft der Frauen*förderung, wir freuen uns aber auch auf deine Wunschthemen! Weitere Informationen folgen in einer gesonderten Einladung.

Mitgliederversammlung
Auch beim Sommercamp darf die Mitgliederversammlung nicht fehlen! Durch den Rücktritt von Cylia wählen wir den Posten der Beisitzerin nach, daneben gibt es Nachwahlen für drei krass-Redakteur*innen. Deine Bewerbung kannst du hier einreichen. Außerdem freuen wir uns über inhaltliche Anträge, die alle Mitglieder, Basisgruppen und Arbeitskreise im Vorhinein online einreichen können und die auf der Mitgliederversammlung diskutiert und abgestimmt werden. Wir freuen uns, wenn auch du dich an der inhaltlichen Ausrichtung unseres Verbands beteiligst und dich mit einem V-Antrag einbringst! Bei Fragen kannst du dich natürlich gerne unter lavo@gj-nrw.de an uns wenden.
Die gesamte Tagesordnung findest du hier. Weitere Informationen folgen in einer gesonderten Einladung.

Anmeldung
Wenn diese Argumente dich überzeugen, freuen wir uns über deine Anmeldung bis zum 30. Juni! Aus organisatorischen Gründen ist eine Teilnahme am Sommercamp nur für den gesamten Zeitraum möglich. Hier kannst du dich anmelden.
Aufgrund begrenzter Kapazitäten berücksichtigen wir, ob du Neumitglied bist. Ansonsten gilt bei der Anmeldung: Je schneller, desto besser! Am Frauen*forum bzw. der Queerfeministischen Stunde und der Mitgliederversammlung kannst du natürlich auch so teilnehmen.

Wir freuen uns auf dich!

Dein Landesvorstand

Jule, Max, Wiebke, Andi, Nyke, Michael und Nils