Die GRÜNE JUGEND NRW hat in ihrer Satzung ihre Struktur und verschiedene Gremien festgelegt.

Der Landesvorstand wird von der Landesmitgliederversammlung im Herbst für ein Jahr gewählt. Er besteht aus zwei Sprecher*innen, einer Politischen Geschäftsführung, einem*r Schatzmeister*in und vier Beisitzer*innen. Er bereitet gemeinsam mit der Landesgeschäftsstelle die Veranstaltungen (Landesmitgliederversammlungen, Seminare etc.) vor, vertritt die GRÜNE JUGEND NRW nach außen und setzt die Beschlüsse um.

 

Weitere Gremien der GRÜNEN JUGEND NRW sind das Basisforum, das Bildungsgremium, das Frauenforum sowie das Landesschiedsgericht.

 

Basisforum

Das Basisforum ist die Vertretung der Basisgruppen auf Landesebene und tagt mindestens zweimal im Jahr. Es setzt sich aus Vertreter*innen der Basisgruppen zusammen.

Hauptaufgabe des Basisforums ist die Vernetzung der Basisgruppen untereinander und mit dem Landesvorstand sowie die Diskussion von tagesaktuellen politischen Fragen. Außerdem werden beim Basisforum verschiedene Weiterbildungen angeboten, zum Beispiel zum Thema Basisgruppenfinanzen oder Pressearbeit.

Des Termin des nächsten Basisforum findest du im Kalender. Wenn du inhaltliche Vorschläge hast, wende dich an den Landesvorstand.

 

Bildungsgremium

Das Bildungsgremium besteht aus den Arbeitskreis-Koordinator*innen und dem Landesvorstand. Es tritt mindestens einmal im Jahr zusammen.

Auf dem Bildungsgremium wird die inhaltliche Bildungsarbeit der GRÜNEN JUGEND NRW geplant, evaluiert und weiterentwickelt. Außerdem werden Bildungsveranstaltungen (z.B. Seminare) geplant und Termine vergeben.

Den Termin des nächsten Bildungsgremiums findest du im Kalender. Wenn du inhaltliche Vorschläge hast, wende dich an den Landesvorstand.

 

Frauenforum

Das Frauenforum findet mindestens einmal im Jahr statt und wendet sich an die weiblichen Mitglieder der GRÜNEN JUGEND NRW.

Auf dem Frauenforum haben diese die Möglichkeit sich auszutauschen und zu vernetzen. Außerdem werden verschiedene Bildungsangebote gemacht – vom Redetraining über inhaltliche Inputs bis zu Diskussionen über Frauenförderung.

Den Termin des nächsten Frauenforums findest du im Kalender. Wenn du inhaltliche Vorschläge hast, wende dich an den Landesvorstand.

 

Landesschiedsgericht

Das Landesschiedsgericht ist zuständig für interne Streitigkeiten. Die Mitglieder des Schiedsgerichtes werden jeweils auf der Frühlings-Landesmitgliederversammlung für ein Jahr gewählt.

Derzeit gehören dem Schiedsgericht Sonja Fasbender, Kim Krogull und Yogi Yogendran an.

Falls du ein Anliegen hast und das Landesschiedsgericht kontaktieren möchtest, erreichst du die aktuellen Mitglieder des Schiedsgerichts über folgende Mailadresse: schiedsgericht@gj-nrw.de